Home
Lösungen
Produkte
Wir über uns
Impressum
Logo: we make IT Berlin Brandenburg

Logo: MOBKOM
Home arrow Produkte arrow Inhouse-Multimedia arrow SLIM-Manager
SLIM-Manager Drucken

SLiM steht hier für "Smarter Living Manager". Leider sind im globalisierten Begriffsaustausch einige Anglizismen nicht so einfach zu ersetzen. Was bedeutet SLiM-Manager für die Wohnungswirtschaft?

Der Smart Living Manager bringt neue, bisher unübliche Mehrwertdienste in die Wohnungswirtschaft. Dies bedeutet, dass alle technischen Geräte in einer Wohnung nach einem einheitlichen Standard integriert werden. Dies bedeutet weiter, dass die Bewohner aus den Bereichen

speziell vorkonfektionierte Dienstleistungen auswählen und individuell zusammenstellen können. Diese Dienstleistungen können beispielsweise dazu beitragen, dass Senioren besser versorgt werden und damit länger und mit einem sicheren Gefühl in ihren eigenen vier Wänden wohnen können, weil sie bei Notfällen schneller Hilfe erwarten können. Chronisch kranke Personen können aus ihrer eigenen Wohnung heraus in Bild und Ton mit ihrem Hausarzt kommunizieren. Sicherheitsbewusste Bewohner können Hausfunktionen fernsteuern und automatische Alarm- und Meldesysteme benutzen. Komfortorientierte Mieter können schnell und problemlos breitbandige Internetverbindungen zum Telefonieren, zur Audio- und Videoübertragung oder zum Surfen nutzen, sowie sich eines Content-Providers bedienen.

Der Smart Living Manager macht Wohnungsanbieter zu umfassenden Dienstleistungsanbietern. Mehrwertdienste können kostenpflichtig vertrieben werden. Serviceportale, schnelle Internetverbindungen und Fernsteuerungsfunktionen erhöhen die Attraktivität des Wohnbestands und erschließen neue Geschäftsfelder. Betrieb und Instandhaltung können durch neue Formen des Gebäudemanagements, beispielsweise Fernwartung und –analyse, effizienter organisiert werden.

 download Produktdatenblatt 1.3

 
< zurück